Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

WAUWIL: Wauwiler Restaurant St. Wendelin wartet auf Pächter

«Das Ziel ist es, den Betrieb ab April mit neuen Pächtern wiedereröffnen zu können», sagte Alois Moser, Besitzer des Restaurants St. Wendelin in Wauwil.
Gasthaus St. Wendelin in Wauwil. (Bild: Pius Amrein/LZ (Wauwil, 1. Dezember 2016))

Gasthaus St. Wendelin in Wauwil. (Bild: Pius Amrein/LZ (Wauwil, 1. Dezember 2016))

Diesen Zeitplan verkündete Alois Moser gegenüber der Luzerner Zeitung im Februar (Ausgabe vom 2. Februar). Sein Ziel war ehrgeizig. Zu ehrgeizig: «Die Suche nach Nachfolgern gestaltet sich sehr schwierig», sagte Moser gestern. Nach drei Pächterwechseln innerhalb kurzer Zeit strebe er eine langfristige Lösung an. Dafür kämen aber die wenigen Interessenten, die sich gemeldet hätten, nicht in Frage.

Laut der Ausschreibung unter www.miet-objekte.ch beträgt die Monatsmiete für Restaurant und Saal 6990 Franken. Auch die Miete für 5990 Franken ohne Saal ist eine Option. Moser: «Lässt sich bis in einem Jahr kein geeigneter Pächter finden, plane ich, den Saal abzutrennen und in Wohnungen umzuwandeln.» (fi)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.