Wechsel bei der SP-Fraktion im Luzerner Kantonsrat: Anja Meier ersetzt die abtretende Sara Agner

Aus beruflichen Gründen tritt Sara Agner per Ende Juni 2020 zurück. Sie politisierte seit 2016 für die SP im Kantonsrat.

Merken
Drucken
Teilen
SP-Kantonsrätin Sara Agner.

SP-Kantonsrätin Sara Agner.

Bild: PD

(jus) Sara Agner aus Dagmersellen tritt per Ende Juni 2020 aus dem Luzerner Kantonsrat zurück. Die Gründe dafür seien privater und beruflicher Natur, teilt die SP des Kantons Luzern am Donnerstagmorgen mit. Die 33-Jährige übernehme ab August eine Leitungsfunktion bei ihrem bisherigen Arbeitgeber. Seit Januar 2016 politisierte Agner im Kantonsrat und hielt Einsitz in der staatspolitischen Kommission.

Nachfolgerin Anja Meier

Nachfolgerin Anja Meier

Bild: PD

Die Nachfolge von Sara Agner tritt die in Willisau wohnhafte Anja Meier an, wie es in der Mitteilung weiter heisst. Sie wurde im März 2019 von der Stimmbevölkerung des Wahlkreis Willisau auf den ersten Ersatzplatz der SP gewählt. Die 22-jährige Anja Meier ist derzeit für das Eidgenössische Departement des Äusseren (EDA) in Brüssel tätig und wird im Herbst ihr Masterstudium in Europastudien und Europarecht an der Universität Genf aufnehmen.