Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

WECHSEL: Dreierteam führt nun die Musikhochschule

Die Kündigung des Rektors der Luzerner Musikhochschule hat für hohe Wellen gesorgt. Bis ein Ersatz gefunden ist, springt die Direktorin der Hochschule Luzern mit zwei Kollegen ein.
Sabine Jaggy-Kaufmann, Direktorin Hochschule Luzern. (Bild Chris Iseli/Neue LZ)

Sabine Jaggy-Kaufmann, Direktorin Hochschule Luzern. (Bild Chris Iseli/Neue LZ)

Der Stiftungsrat hat für die interimistische Führung der Hochschule Luzern – Musik ein Dreierteam bestimmt: Bis zur Neubesetzung der Stelle des Rektors führen Sabine Jaggy-Kaufmann (Direktorin Hochschule Luzern), Martin Schüssler (Prorektor) und Elena Wilhelm (Leiterin Forschung & Entwicklung ab 18. Januar 2010) gemeinsam die Musikhochschule, geleitet durch Sabine Jaggy-Kaufmann, wie es in einer Medienmitteilung heisst.

Am 9. Januar 2010 habe sich der Stiftungsrat von Rektor Stephan Siegenthaler getrennt. «Grund sind unterschiedliche Auffassungen betreffend Führung der Musikhochschule.» Der Entscheid, das Arbeitsverhältnis aufzulösen, sei einstimmig gefallen. Stephan Siegenthaler war seit August 2008 Rektor der Hochschule Luzern – Musik.

Der Stiftungsrat wird gemeinsam mit Dozierenden und Mitarbeitenden der Hochschule Luzern – Musik, der Direktion der Hochschule Luzern und dem Fachhochschulrat das Findungsverfahren für die Neubesetzung der Rektorenstelle einleiten, wie es weiter heisst.

scd

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.