Wegen Corona: «Live on Ice» in Luzern vor dem KKL findet dieses Jahr nicht statt

Das beliebte Eisfeld vor dem Luzerner KKL kann diesen Dezember nicht eröffnet werden. Luzern Tourismus hofft aber auf eine Durchführung Anfang 2021.

Hugo Bischof
Drucken
Teilen
Das Eisfeld «Live on Ice» auf dem Europaplatz vor dem KKL: Seit Jahren ein Highlight in der Luzerner Vorweihnachtszeit.

Das Eisfeld «Live on Ice» auf dem Europaplatz vor dem KKL: Seit Jahren ein Highlight in der Luzerner Vorweihnachtszeit.

Bild: Emanuel Ammon / Aura (Luzern, 27. November 2014)

«Live on Ice» im Dezember auf dem weihnächtlich beleuchteten Europaplatz hatte sich in den vergangenen neun Jahren zu einem festen Bestandteil der Luzerner Vorweihnachtszeit entwickelt. Das kostenlos zugängliche Eisfeld vor dem KKL wurde zu einem Publikumsmagnet. Dieses Jahr plante Luzern Tourismus zusammen mit dem Licht- und Eventkünstler Gerry Hofstetter bereits die zehnte Ausgabe. Diesen Plänen macht die Corona-Pandemie nun aber einen Strich durch die Rechnung.

Man habe mit grossem Engagement und passenden Schutzkonzepten alles daran gesetzt, dass «Live on Ice» trotz allem stattfinden könne, sagte Sibylle Gerardi, Mediensprecherin von Luzern Tourismus, am Mittwochnachmittag auf Anfrage. «Dennoch mussten wir heute leider entscheiden, dass der Anlass aufgrund der Vorgaben seitens Bund und Kanton dieses Jahr nicht wie üblich im Dezember als Weihnachtsveranstaltung stattfinden kann.» Luzern Tourismus warte nun die weitere Entwicklung der Situation sowie die Vorgaben der Behörden ab: «Danach werden wir prüfen, ob eine Durchführung im Januar oder Februar 2021 möglich sein wird.»

KKL-«Winterzauber» findet statt

Trotz Absage des Eisfelds wird aber auch dieses Jahr der Begleit-Event «Winterzauber bei der Pirouette» durchgeführt. Dessen Veranstalter ist das KKL selber. Aber auch hier gibt es eine Anpassung. «Aufgrund der neuen Corona-Richtlinien wird der Winterzauber dieses Jahr nicht auf der Luzerner Terrasse, sondern in angepasster Form auf der Le Piaf Terrasse unter dem Dach des KKL Luzern stattfinden», teilt das KKL mit. Im «Winterzauber bei der Pirouette» erwarten die Besucher vom 28. November bis 3. Januar Wintergerichte, etwa Raclette, und wärmende Getränke.