Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Gemeinde Weggis: Fünf Mal Ja zur Ortsplanung

Die Teilrevision der Ortsplanung enthielt fünf separate Abstimmungsfragen. Alle wurden gutgeheissen - auch jene im Dorfzentrum, zu welcher eine Stimmrechtsbeschwerde erhoben wurde.
Niels Jost
Übersicht über die Gemeinde Weggis. (Bild: Pius Amrein, 20. Juli 2014)

Übersicht über die Gemeinde Weggis. (Bild: Pius Amrein, 20. Juli 2014)

Die Weggiser Stimmbürger haben am Sonntag an der Urne zu allen fünf Vorlagen zur Teilrevision der Ortsplanung Ja gesagt.

  • Zwei Mal ging es um eine Einzonung eines Waldgebietes (im Gebiet Pfannenstil/Föhrenrain und auf Rigi Kaltbad). Bei Ersterem gab es 835 Ja- zu 268 Nein-Stimmen, bei Zweiterem 917 Ja- zu 180 Nein-Stimmen.
  • Beim Zonenabtausch bei der Schule Oberdorf kam es zu 994 Ja- und 127 Nein-Stimmen.
  • Bei der allgemeinen Änderungen im Bau- und Zonenreglement waren es 828 Ja- zu 262 Nein-Stimmen.
  • Und bei der Umzonung beim Werkhof Dörfli und der damit verbundenen Möglichkeit, günstige Wohnungen zu bauen, wurden 873 Ja- zu 257 Nein-Stimmen erzielt.

Die Stimmbeteiligung lag bei knapp 40 Prozent.

Für Aufregung gesorgt hatte kurz vor der Abstimmung die letztgenannte Vorlage. Dies, weil die örtliche SVP eine Stimmrechtsbeschwerde dagegen erhob. Die Volkspartei monierte, die Abstimmungsfrage sei intransparent formuliert. Die Regierung wies die Vorwürfe der Volkspartei allerdings zurück.

Somit darf die Gemeinde acht Stockwerkeinheiten, welche auf dem Werkhof Dörfli gebaut werden, der Baugenossenschaft Pro Familia Weggis verkaufen. Dafür erhält die Gemeinde eine Entschädigung von total 1,13 Millionen Franken. In dieser Summe inbegriffen ist der Kauf von Genossenschaftsanteilen der Gemeinde für 50'000 Franken. Zudem gewährte Weggis der Baugenossenschaft ein zinsfreies Darlehen von 450'000 Franken.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.