WEGGIS: Einbruch in Arztpraxis - Täter festgenommen

Am Sonntagabend sind zwei Männer in eine Arztpraxis in Weggis eingebrochen und haben Medikamente gestohlen. Die beiden Täter sind kurz darauf festge­nommen worden.

Drucken
Teilen
Die Täter schlugen ein Fenster ein. (Symbolbild Esther Michel/Neue LZ)

Die Täter schlugen ein Fenster ein. (Symbolbild Esther Michel/Neue LZ)

Die beiden Männer haben am Sonntag um 21 Uhr ein Fenster der Arztpraxis einge­schlagen und sind in die Räumlichkeiten eingestiegen. Laut Medienmitteilung der Luzerner Strafuntersuchungsbehörden haben sie vor Ort Medikamente im Wert von mehreren hundert Franken entwendet und sind darauf geflüchtet.

Der Praxisinhaber bemerkte den Einbruch und verfolgte einen der Täter. Die Polizei konnte den Mann an der Seestrasse festnehmen. Der zweite Täter wurde kurz darauf bei der Bushaltestelle Dörfli festgenommen. Die beiden mutmasslichen Täter sind 35 Jahre alt und stammen aus der Schweiz und aus der Türkei.

get