Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

WEGGIS: Heulader überschlägt sich – Bauer schwer verletzt

Ein Bauer ist in Weggis bei einem Selbstunfall eingeklemmt und schwer verletzt worden. Die Rega brachte ihn ins Spital.
Das Fahrzeug rutschte über die Wiese auf eine Strasse. (Bild Luzerner Polizei)

Das Fahrzeug rutschte über die Wiese auf eine Strasse. (Bild Luzerner Polizei)

Der Unfall ereignete sich am Donnerstagabend um 18 Uhr in Weggis. Der Bauer war mit seinem Gefährt in einem steilen Hang an der Rigi unterwegs, um Silogras aufzuladen. Beim Wenden rutschte das Fahrzeug ab und kippte auf die Schlieribergstrasse.

Dabei wurde der Bauer unter dem Gefährt eingeklemmt und schwer verletzt. Um den Verletzten zu bergen, musste die Polizei die Feuerwehr aufbieten. Der Bauer wurde mit der Rega in ein Spital geflogen.

pd/rem

Der Bauer wurde unter dem Gefährt eingeklemmt. (Bild Luzerner Polizei)

Der Bauer wurde unter dem Gefährt eingeklemmt. (Bild Luzerner Polizei)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.