Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

WEGGIS: Weggis Vitznau Tourismus unter Luzerner Dach

Seit 1. Januar arbeitet Weggis Vitznau Rigi Tourismus mit Luzern Tourismus zusammen. Das Resultat: Mehr Angebote.
Blick von der Talstation der Rigibahn in Weggis auf den Vierwaldsättersee. (Bild Manuela Jans/Neue LZ)

Blick von der Talstation der Rigibahn in Weggis auf den Vierwaldsättersee. (Bild Manuela Jans/Neue LZ)

Mit der Generalversammlung von Anfang Oktober hatten die Mitglieder von Weggis Vitznau Rigi Tourismus (WVRT) beschlossen, ihre Geschäftstätigkeit per 1. Januar 2010 mit der Luzern Tourismus AG (LTAG) zusammenzulegen. Wie es in einer Mitteilung der LTAG heisst, könne mit der Integration der Ferienregion Weggis Vitznau Rigidie Angebotspalette der Tourismusdestination Luzern-Vierwaldstättersee erweitert werden.

Mit der Konzentration der finanziellen Mittel und Ressourcen wird die Wirksamkeit der Vermarktung gesteigert. So wird den gestiegenen Anforderungen im internationalen Tourismusmarkt Rechnung getragen und die Dachmarke Luzern wird weiter gestärkt.

Durch den Zusammenschluss werden laut Mitteilung die finanziellen Ressourcen konzentriert, die Tourismusvermarktung wird zusammengelegt. Alle Mitarbeiter des Info-Teams der Informationsstellen in Weggis, in Vitznau und auf Rigi-Kaltbad seien übernommen und in die LTAG integriert worden. Durch die Zusammenlegung werde es auch einen neuen gemeinsamen Hotelführer geben.

ana

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.