Gartenhäuschen in Weggis stand in Brand

Am Dienstagabend brannte in Weggis ein Gartenhaus. Die Brandursache ist noch unklar.

Drucken
Teilen
Urs Dietz beobachtete den Brand vom Schiff aus. (Bild: Urs Dietz, Weggis, 16. Juli 2019)

Urs Dietz beobachtete den Brand vom Schiff aus. (Bild: Urs Dietz, Weggis, 16. Juli 2019)

(elo) Leser Urs Dietz beobachtete am Dienstagabend bei einer Schiffsrundfahrt einen Brand in Weggis. Wie die Luzerner Polizei auf Anfrage bestätigt, ging um zirka 17.45 Uhr die Meldung ein, dass ein Gartenhäuschen in Brand stehe. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Die Brandursache ist noch unklar. Verletzt wurde niemand.