Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

WEIHNACHTEN: Luzern mausert sich zur Weihnachtsstadt

Mit geballter Kraft will Luzern Tourismus die Leuchtenstadt zu einer Weihnachtsdestination machen. Kreative Weihnachtsmärkte und italienische Touristen helfen dabei.
Rahel Schnüriger
Touristinnen aus Mailand machen Zwischenstopp am Weihnachtsmarkt bei der Franziskanerkirche in Luzern. (Bild Nadia Schärli)

Touristinnen aus Mailand machen Zwischenstopp am Weihnachtsmarkt bei der Franziskanerkirche in Luzern. (Bild Nadia Schärli)

Luzern Tourismus will aus Luzern eine Weihnachtsstadt machen: «Wir wollen Weihnachten in Luzern bekannter machen», sagt Sibylle Gerardi, Sprecherin von Luzern Tourismus. Vor drei Jahren hätten sie mit der intensiven Bewirtschaftung dieses Segments begonnen und diverse Angebote ins Leben gerufen. Die Strategie von Luzern Tourismus ist es nun, die bereits bestehenden Angebote zu bündeln und möglichst einheitlich als «Weihnachtsstadt» aufzutreten. «Wir bemerken bereits erste Erfolge», sagt Sibylle Gerardi.

Verschiedene Märkte

Dass sich Luzern zur Weihnachtsstadt mausert, ist nicht zuletzt dem Ideenreichtum der lokalen Weihnachtsmarkt-Veranstalter zu verdanken. Mit dem kreativen Markt «Design Schenken», dem internationalen Weihnachtsforum Venite und den traditionellen Märkten bietet Luzern eine spannende Mischung.

Bereits angekommen scheint der Ruf nach mehr Weihnachtsgästen in Italien: Sowohl Luzern Tourismus wie auch die Veranstalter spüren eine starke Zunahme von italienischen Touristen, die meist auf Carreisen Richtung Deutschland in Luzern Halt machen.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.