Weihnachtsmarkt in Beromünster abgesagt

Wegen den angekündigten Sturmwinden ist der Weihnachtsmarkt in Beromünster vom 13. Dezember abgesagt worden. 

Hören
Drucken
Teilen

(rem) Sturm Toni kommt. Am Freitag und am Samstag sind im Flachland Windböen von 70 bis 90 km/h möglich, auf den Bergen werden laut Meteonews Orkanböen bis gegen 150 km/h erwartet,

Deshalb wird der Weihnachtsmarkt «Möischter» von morgen Freitag wegen den angesagten Windböen aus Sicherheitsgründen abgesagt. Dies teilen die Organisatoren mit. Betroffen sind rund 30 Verkaufsstände. Vor einem Jahr machte Sturmtief Marielou vielen Weihnachtsmärkten in unserer Region einen Strich durch die Rechnung. Unter anderem fiel der Christkindli-Märt in Willisau und der Wiänachtsmärcht Stans am Sonntag ins Wasser. 

Mehr zum Thema

Wintersturm «Marielou» sorgt für stürmisches Wochenende

Am Wochenende hat in der Schweiz der Wintersturm «Marielou» für verwehte Frisuren und mehrere abgesagte Weihnachtsmärkte gesorgt. Starke Winde fegten seit Samstagnacht übers Land und peitschten vielerorts den Regen an die Fensterscheiben.