WEITERBILDUNG: Fachhochschule bietet Karriereplanung an

Am 10. März können Interessierte über 60 Weiterbildungsmöglichkeiten der Hochschule Luzern – Wirtschaft kennen lernen. Die Teilnahme ist kostenlos, es ist keine Anmeldung notwendig.

Drucken
Teilen

Neben persönlichen Beratungen und Informationsständen kann bei professionellen Laufbahnberatern einen «Check» gemacht werden. Um 18.30 Uhr hält zudem Laufbahnberater Rolf Gubser ein Referat zum Thema «Zukunftsplanung in eigener Sache: die eigene Laufbahn gestalten als persönliches Lebens- und Berufsprojekt!».

Eine vorgängige Anmeldung ist einzig notwendig für die ebenfalls kostenlose, 30-minütige Laufbahnberatung durch professionelle Laufbahnberater.

scd