Werthenstein: CVP verteidigt Präsidium

Mit Beat Bucheli (bisher) konnte die CVP ihren Gemeindepräsidenten in Werthenstein halten. Alle bisherigen Gemeinderäte wurden in ihren Ämtern bestätigt.

Drucken
Teilen

Die Funktion des Gemeindeammanns übernimmt erneut Fredy Röösli (CVP), der 459 Stimmen erhielt. Heidi Burkhard (FDP) besetzt wiederum den Posten der Sozialvorsteherin. Sie erhielt 435 Stimmen.

Auch Rolf Binggeli (FDP, 396 Stimmen) und Agnes Bucher (CVP, 446 Stimmen) konnten ihre Sitze als Gemeinderäte verteidigen.

Der Schreinermeister Beat Bucheli tritt eine weitere Amtszeit als Gemeindepräsident in Werthenstein an. Die Wahlbeteiligung lag bei 39 Prozent.

pd/chg