WETTBEWERB: Mathe-Olympiade: Kantischüler holt Gold

Gold in Physik, Bronze in Mathematik: Zwei Schüler der Kantonsschule Alpenquai in Luzern waren dieses Jahr an der Schweizer Olympiade besonders erfolgreich.

Drucken
Teilen
Lukas Brun bei der Arbeit an der Mathematik-Olympiade. (Bild pd)

Lukas Brun bei der Arbeit an der Mathematik-Olympiade. (Bild pd)

Lukas Brun aus Horw nahm die Goldmedaille in Physik genau 24 Stunden nach dem Gewinn der Bronzemedaille in Mathematik entgegen. Nikola Djokic aus Luzern gewann die Bronzemedaille in Mathematik.

Mit seinem Erfolg hat sich Lukas Brun von der Klasse 6Ra für die Teilnahme an der Internationalen Physik-Olympiade in Kroatien qualifiziert.

Die Teilnehmer der 16. Schweizer Physik-Olympiade untersuchten drei unterschiedliche Proben mit physikalischen Überlegungen. Die Themen hiessen Gitterbildung bei Zuckerkristalle sowie die Ablenkung bei Laserstrahlen.

rem