WETTKAMPF: Die beste Blasmusik kommt aus Luzern

Totaler Triumph für die BML Talents: Die Luzerner Blasmusiker mit Promi Luca Hänni siegen in der TV-Show «Kampf der Orchester».

René Meier
Drucken
Teilen
Die BML Talents mit Luca Hänni sind die besten Blasmusiker der Schweiz. (Bild: Screenshot SRF)

Die BML Talents mit Luca Hänni sind die besten Blasmusiker der Schweiz. (Bild: Screenshot SRF)

BML Talents freuen sich zusammen mit Luca Hänni über den Sieg. (Bild: SRF / Mirco Rederlechner)
16 Bilder
BML Talents freuen sich zusammen mit Luca Hänni über den Sieg. (Bild: SRF / Mirco Rederlechner)
Die Sieger des Abends: BML Talents mit Promi Luca Hänni in der ersten Runde. (Bild: SRF / Mirco Rederlechner)
Die Sieger des Abends BML Talents mit Promi Luca Hänni nach der ersten Runde im Gespräch mit Sven Epiney. (Bild: SRF / Mirco Rederlechner)
Luca Hänni mit den BML Talents. (Bild: SRF / Mirco Rederlechner)
Der Sieg gehört den BML Talents mit Luca Hänni. (Bild: SRF)
BML Talents bei ihrem Auftritt in der Finalsendung vom 29. November. (Bild: SRF)
BML Talents mit Luca Hänni in der zweiten Liveshow. (Bild: SRF / Mirco Rederlechner)
BML Talents in der zweiten Liveshow aus Kreuzlingen. (Bild: SRF / Mirco Rederlechner)
BML Talents in 2. Liveshow aus Kreuzlingen. (Bild: SRF / Mirco Rederlechner)
BML Talents in der zweiten Liveshow aus Kreuzlingen. (Bild: SRF / Mirco Rederlechner)
BML Talents in der ersten Liveshow (Bild: SRF / Mirco Rederlechner)
BML Talents in der 1. Livesendung (Bild: SRF / Mirco Rederlechner)
BML Talents, die Nachwuchs-Formation der Bürgermusik Brassband Luzern. (Bild: SRF / Mirco Rederlechner)
Luca Hänni, Musicstar und Promi bei den BML Talents. (Bild: SRF / Mirco Rederlechner)
Die BML Talents, die Nachwuchsformation der Bürgermusik Luzern, in Montreux am Schweizerischen Brass-Band-Wettbewerb 2012. (Bild: PD)

BML Talents freuen sich zusammen mit Luca Hänni über den Sieg. (Bild: SRF / Mirco Rederlechner)

In der dritten und letzten Sendung der TV-Show «Kampf der Orchester» holten die BML Talents aus Luzern den Sieg und setzten sich mit beinahe 30 Prozent aller Stimmen gegen fünf Blasmusikvereine aus der ganzen Schweiz durch. Bereits in der ersten von zwei Finalrunden am Samstagabend holte die Band mit Musicstar Luca Hänni im Zuschauervoting am meisten Stimmen (72 Prozent).

Die BML Talents gilt im Kanton Luzern als beste Jugendmusik und hat 2010 den Schweizerischen Brassband-Wettbewerb in der 2. Klasse gewonnen.

Für die 35 Musiker zwischen 14 und 23 Jahren war die eigentliche Herausforderung die Choreografie. Markus Trachsel und Gian Walker, Musiker und Rüüdiger Lozärner 2012, haben die Choreografie entwickelt. Dirigent der Nachwuchsformation der Brassband Bürgermusik Luzern ist Patrick Ottiger. Der nächste Auftritt der BML Talents gibt es bei den SwissAwards am 10. Januar 2015.

Neben der BML Talents hat eine weitere Formation aus der Zentralschweiz am Wettkampf teilgenommen, die 54-köpfige Buochser Formation Swiss Powerbrass, die aus einer Guuggenmusig heraus entstanden ist. Mit dem Brienzer Promi Marco A. Trauffer schaffte es die Band ebenfalls unter die letzten Fünf und landete auf Schlussrang 4 (15 Prozent aller Stimmen).

Platzierung «Kampf der Orchester»

Stimmen des Publikums mittels Televoting ermittelt

1. BML Talents (mit Luca Hänni): 29,88 Prozent
2. Jugendmusik Kreuzlingen (mit Patrick Hässig): 27,02 Prozent
3. Musikgesellschaft Matten (mit Fabien Rohrer): 17,48 Prozent
4. Swiss Powerbrass (mit Trauffer): 15,64 Prozent
5. Bieranjas (mit The Zibbz): 9,98 Prozent.

rem