WG-BATTLE: WG-Finalist kommt aus Luzern

Unter den Finalisten des Sanitas WG-Battle befindet sich auch eine Luzerner WG. Als Hauptpreis winkt eine Jahres­miete von bis zu 30'000 Franken.

Merken
Drucken
Teilen

Eine Luzerner Wohngemeinschaft hat es unter die Finalisten-Gruppen geschafft. Im Sanitas WG-Battle kämpfen die fünf letzten WG's um 30'000 Franken. Jede Woche wartet eine neue Aufgabe auf die Finalisten WG?s, schreibt Students.ch in einer Mitteilung.

In sieben Disziplinen treten die Herausforderer gegeneinander an. Gestartet ist die Show mit der Disziplin «Fundraising»: Welche WG schafft es innert der gesetzten Zeit am meisten Geld zu sammeln? Seit anfangs August sind die Beiträge in wöchentlichen Episoden online zu verfolgen.

Der Sanitas WG-Battle ist eine Web TV Show, lanciert von Students.ch in Zusammenarbeit mit Sanitas. Eine Web TV Show mit Kulturpotenzial, wie es in der Mitteilung weiter heisst.

sab