Widersprüchliche Aussagen nach Unfall

Am Montagabend ereignete sich in Pfaffnau ein Verkehrsunfall mit Sachschaden. Die Aussagen der Unfallbeteiligten sind widersprüchlich. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen.

Drucken
Teilen

Am Montag, ca. 18.45 Uhr, fuhr ein Autolenker in Pfaffnau aus dem Industriegebiet Brunnmatt und wollte später in die Kantonsstrasse einmünden. Wie die Luzerner Staatsanwaltschaft am Dienstag mitteilte, kam es vor der Kreuzung zu einer Kollision mit einem nachfolgenden Auto. Dabei entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Franken. Verletzt wurde niemand. Gemäss Mitteilung sind die Aussagen der beiden am Unfall beteiligten Autofahrer widersprüchlich.

Die Luzerner Polizei sucht Zeugen, welche Angaben zum Unfall machen können. Hinweise bitte direkt an Tel. 041 248 81 17.