Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Wikon: Gemeinderat in stiller Wahl wieder komplett nach zwei SP-Rücktritten

Nach dem Rücktritt der beiden SP-Gemeinderäte Roger Wymann und Esther Ammann ist deren Nachfolge geklärt: In Stiller Wahl hält der Parteilose Ivan Zanin und mit Wolfgang Kunzelmann erstmals die SVP in den Gemeinderat Einzug.
Wolfgang Kunzelmann ist neu im Gemeinderat Wikon. (Bild: pd)

Wolfgang Kunzelmann ist neu im Gemeinderat Wikon. (Bild: pd)

Die SVP übernimmt in Wikon zwei Jahre nach der Gründung der Ortspartei Exekutivverantwortung: Wolfgang Kunzelmann schafft in stiller Wahl den Sprung in den Gemeinderat. Mit ihm nimmt auch der Parteilose Ivan Zanin neu Einsitz im fünfköpfigen Gremium. Sie ersetzen Esther Ammann und Roger Wymann (beide SP), die per Ende Juni ihren Rücktritt eingereicht hatten (wir berichteten).

Wie Kunzelmann auf Anfrage sagt, strebt er das Ressort Finanzen an. Dieses hat momentan der Parteilose Markus Dietrich inne, der künftig allerdings das Bildungswesen von Esther Ammann übernehmen soll. Der Servicetechniker Ivan Zanin soll in Wikon das Amt des Gemeindeammanns und somit auch das Bauwesen übernehmen.

ep/cv

Ivan Zanin übernimmt das Amt als Gemeindeamman.

Ivan Zanin übernimmt das Amt als Gemeindeamman.

Werfen das Handtuch: Roger Wymann und Esther Ammann. (Bild: sp-wikon.ch)

Werfen das Handtuch: Roger Wymann und Esther Ammann. (Bild: sp-wikon.ch)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.