Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

WILLISAU: Bevölkerung soll über vollzogene Vereinigung diskutieren

Vor zehn Jahren haben sich Willisau-Land und Willisau-Stadt zusammengeschlossen. Der Stadtrat lädt die Bevölkerung nun dazu ein, über die Auswirkungen des Zusammenschlusses zu sprechen. Die Ergebnisse sollen ins Legislaturprogramm 2016-20 einfliessen.
Symbolbild Keystone / Gaetan Bally

Symbolbild Keystone / Gaetan Bally

Auf Anfang 2006 haben sich die Gemeinden Willisau-Land und Willisau-Stadt zur neuen Stadt Willisau zusammengeschlossen. Zehn Jahre nach der Vereinigung lädt der Stadtrat die Willisauerinnen und Willisauer dazu ein, in Workshops über die positiven und negativen Auswirkungen des Zusammenschlusses zu diskutieren. Die Ergebnisse sollen aufzeigen, was Willisau in der nächsten Legislaturperiode angehen sollte und in die Ausarbeitung des Legislaturprogramms 2016-20 einfliessen. Organisiert, moderiert und anschliessend ausgewertet werden die Gespräche von der Hochschule Luzern.

Die Workshops finden im Februar, März und April in sieben thematischen Gruppen statt:

  • Wirtschaft (Unternehmerinnen und Unternehmer, Gewerbetreibende, Landwirte): 18. Februar 2016
  • Alter (über 65-Jährige): 2. März 2016
  • Ortsteile (Schülen, Käppelimatt, Ostergau, Daiwil, Rohrmatt): 8. März 2016
  • Familien: 10. März 2016
  • Politik (Parteivorstände und Interessierte): 14. März 2016
  • Vereine / Kultur: 12. April 2016
  • Jugend (bis 25-Jährige): 14. April 2016

Die Workshops dauern jeweils von 19.30 bis 22 Uhr.

Anmelden für die Worshops müssen sich Interessierte bis zum 20. Januar 2016. Dies ist per Mail an stadtkanzlei@willisau.ch möglich. Zudem finden Interessierte auf der Website der Stad sowie in der Publikation Willisau Info einen Anmeldetalon, mit welchem sie sich per Post anmelden können.

pd/spe

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.