WILLISAU / DAIWIL: Gefährlich überholt: Zeugen gesucht

Am Sonntagmittag fiel auf der Strecke Willisau Richtung Daiwil der Lenker eines orangen Personenwagens wegen eines riskanten Überholmanövers negativ auf. Die Polizei sucht Zeugen.

Drucken
Teilen

Um 12.10 Uhr fuhren mehrer Fahrzeuge in einer lockeren Kolonne von Willisau Richtung Daiwil, wie die Luzerner Kantonspolizei mitteilte.

Oranges Auto fährt riskant
In der Folge setzte der Lenker eines orangen Personenwagens Nissan trotz Gegenverkehr zum Überholen an. Nur durch brüske Bremsmanöver der anderen Verkehrsteilnehmer konnte eine Kollision verhindert werden.

Die Polizei sucht Zeugen, im speziellen den Lenker des in Richtung Willisau fahrenden Personenwagens, welche dieses Überholmanöver beobachtet haben. Sie werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Luzern unter der Tel-Nr. 041 / 248 81 17, zu melden.

ig