Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

WILLISAU: Motorradfahrer kollidiert mit Lastwagen – schwer verletzt

Am Montagmorgen ist es in Willisau zu einer Kollision zwischen einem Lastwagen und einem Motorrad gekommen. Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt und musste ins Spital geflogen werden. Der Polizei wurden ausserdem zehn weitere Unfälle auf dem Kantonsgebiet gemeldet.
Einsatzwagen der Luzerner Polizei. (Symbolbild) (Bild: Keystone)

Einsatzwagen der Luzerner Polizei. (Symbolbild) (Bild: Keystone)

Am Montag kurz nach 06.45 Uhr ist es auf der Strecke zwischen Willisau und Alberswil, im Gebiet Wydenmatt, zu einer Frontalkollision zwischen einem Motorradfahrer und einem Lastwagen gekommen. Der 16-jährige Motorradfahrer zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Er wurde durch die Rega ins Spital geflogen. Die Unfallursache ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen.

Die Strecke zwischen Alberswil und Willisau musste für den Verkehr gesperrt werden. Dieser wurde durch die Feuerwehr Willisau örtlich umgeleitet.

Weitere Unfälle im Kanton Luzern

Der Luzerner Polizei wurden am Montagmorgen in der Zeit von 05.45 Uhr bis 07.45 Uhr insgesamt zehn weitere Verkehrsunfälle auf dem gesamten Kantonsgebiet gemeldet. Dabei wurde eine Person leicht verletzt. Bei den anderen Unfällen blieb es beim Sachschaden.

pd/nop

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.