WILLISAU: Willisauer Stadtrat tritt zurück

Stadtrat Kurt Heiniger tritt zurück: Der 38-jährige FDP-Politiker hat seine Demission auf den 30. Juni 2014 eingereicht.

Drucken
Teilen
Der abtretende Willisauer Stadtrat Kurt Heiniger. (Bild: PD)

Der abtretende Willisauer Stadtrat Kurt Heiniger. (Bild: PD)

Seinen vorzeitigen Rücktritt begründet der Ruag-Werkspilot mit vermehrtem Einsatz und neuen Herausforderungen in seinem Beruf sowie der zeitlichen Belastung als Stadtrat. Diese und die nötige Flexibilität als Ratsmitglied könne er nicht weiter mit seinem Beruf vereinbaren.

Der Willisauer Stadtrat bedauert diese Demission sehr. Laut einer Mitteilung habe sich Heiniger «sehr engagiert im Rat eingebracht und seine Aufgabe äusserst pflichtbewusst wahrgenommen.»

Die Ersatzwahl findet am 30. März 2014 an der Urne statt. Wahlvorschläge können bis am 12. Februar bei der Stadtkanzlei eingereicht werden.

pd/rem