Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

WINIKON: Taxifahrer überfallen und ausgeraubt

Zwei Männer haben einen Taxifahrer bedroht und ausgeraubt. Die Polizei hat eine vage Täterbeschreibung und sucht Zeugen.
Die Polizei sucht Zeugen des Raubüberfalls. (Bild: Archiv Neue LZ)

Die Polizei sucht Zeugen des Raubüberfalls. (Bild: Archiv Neue LZ)

Der Raubüberfall ereignete sich am Sonntagabend gegen 21.30 Uhr in Winikon. Ein Taxifahrer wurde an die Schulhausstrasse gerufen. Als er dort eintraf, warteten zwei Männer. Die beiden bedrohten den Taxifahrer mit einem Schlaginstrument und raubten das Portemonnaie. Die beiden Täter flüchteten Richtung Kirche davon.

Die Luzerner Polizei sucht Zeugen, welche zum Vorfall oder zu den unbekannten Tätern Angaben machen können. Die beiden Täter sind zwischen 20 und 25 Jahre alt, trugen dunkle Kleider mit einem Schal im Gesicht. Hinweise bitte direkt an die Luzerner Polizei – Telefon 041 248 81 17.

pd/rem

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.