WINTEREINBRUCH: Stromausfall und geschlossene Bahnen

In Littau kam es zu einem Stromausfall. Zudem bleibt der gesamte Betrieb der Pilatus-Bahnen am Donnerstag und Freitag geschlossen.

Drucken
Teilen
Die Pilatus-Bahnen bleiben geschlossen. (Bild Keystone)

Die Pilatus-Bahnen bleiben geschlossen. (Bild Keystone)

Am Donnerstagmorgen gab es im Bereich des Bahnhofs Littau für rund eine halbe Stunde einen Stromunterbruch, 30 Häuser waren zeitweilig ohne Strom. Wie das EWL mitteilt, war der Grund für den Ausfall ein Baum, der wegen des vielen Schnees auf die Stromleitung gedrückt wurde. Auch in Walchwil, Rotkreuz, Risch, Neuheim und Oberägeri kam es so zu Stromunterbrüchen.

Aufgrund der akuten Wetter- und Schneesituation bleibt der gesamte Betrieb der Pilatus-Bahnen (Bahnen, Hotel- und Gastronomie, Merchandising) am Donnerstag, 30. Oktober, sowie am Freitag, 31. Oktober, eingestellt, heisst es in einer Medienmitteilung.

ana