Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Wirtin des «Storchen» in der Stadt Luzern hört nach 15 Jahren auf

Regula Schurtenberger ist ab Ende April nicht mehr die Wirtin des traditionsreichen Restaurants Storchen in der Stadt Luzern. Ganz freiwillig geht sie allerdings nicht: Der bauliche Zustand des Lokals berge zu viele Probleme.
Pascal Studer
Nur noch bis Ende April geöffnet: Das Restaurant Storchen (Bild: Google Maps Street View)

Nur noch bis Ende April geöffnet: Das Restaurant Storchen (Bild: Google Maps Street View)

Regula Schurtenberger hört als Wirtin des Restaurants Storchen auf. Dies berichtete «Zentralplus» am Donnerstag. Grund dafür ist aber nicht etwa die verlorene Freude am Wirten, sondern der bauliche Zustand der Liegenschaft in der Stadt Luzern. So sagte Schurtenberger zu «zentralplus.ch»: «Das Haus wurde 1984 das letzte Mal saniert. Seither wurde aber nichts mehr unternommen».

Der jetzige Zustand mache es schwierig, weiterhin zu wirten. Daher müsse nun einiges investiert werden. Da das Haus jedoch nicht in ihrem Besitz ist, will Schurtenberger keine Renovierungskosten stemmen. Ihre Angebote, das Haus zu kaufen, habe der aktuelle Besitzer jeweils abgelehnt, so Schurtenberger.

Derzeit beschäftigt Regula Schurtenberger zwölf Angestellte, welche alle in einem Teilzeitpensum arbeiten. Sie alle wurden bereits informiert. Wie es mit dem Lokal weiter geht, ist zwar noch unklar. Schurtenberger hofft aber, dass ihre Mitarbeitenden von einem möglichen Nachfolger direkt übernommen würden.

Regula Schurtenberger selber beendet das Kapitel Storchen jedoch. Damit scheint sie nicht unglücklich: «Ich finde, es ist ein guter Zeitpunkt. Auch mit Blick auf mein Alter», sagt die 53-Jährige gegenüber «zentralplus.ch». Als nächstes wird sie sich eine Auszeit nehmen und vorübergehend verreisen, um sich Gedanken über ihre Zukunft zu machen.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.