Wochenendhaus ein Raub der Flammen

Im Gebiet Gründli in Finsterwald ist ein Wochenendhaus vollständig abgebrannt. Die Brandursache ist noch unklar, Personen wurden keine verletzt.

Drucken
Teilen
Das Wochenendhaus steht in Vollbrand. (Bild: Luzerner Polizei)

Das Wochenendhaus steht in Vollbrand. (Bild: Luzerner Polizei)

Die Feuerwehr konnte das vollständige Niederbrennen des Hauses nicht verhindern. (Bild: Luzerner Polizei)

Die Feuerwehr konnte das vollständige Niederbrennen des Hauses nicht verhindern. (Bild: Luzerner Polizei)

Am Montag, um 4.40 Uhr, wurde von einem Passanten gemeldet, dass in Finsterwald ein Haus brenne. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand das Wochenendhaus bereits in Vollbrand, wie die Luzerner Polizei mitteilte. Personen wurden keine verletzt.

Branddetektive ermitteln

Die Brandursache ist derzeit unbekannt. Branddetektive der Luzerner Polizei haben die Ermittlungen aufgenommen. Der genaue Sachschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden.

Im Einsatz standen 60 Angehörige der Feuerwehr Region Entlebuch.

pd/zim