Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

WOHNUNGSBAU: Preisgünstige Wohnungen in Meggen geplant

Auf der der Kreuzmatte sollen 22 preisgünstige Wohnungen erstellt werden. Die Kreuztrotte soll saniert und teilweise der Bevölkerung zugänglich gemacht werden.
Die Kreuzmatte mit der Kreuztrotte an der Gotthardstrasse in Meggen. (Bild: PD)

Die Kreuzmatte mit der Kreuztrotte an der Gotthardstrasse in Meggen. (Bild: PD)

Der Gemeinderat von Meggen beabsichtigt, die Kreuzmatte an der Gotthardstrasse in Meggen verlässlichen Partnern im Baurecht abzugeben. Auf dem Areal sollen 22 preisgünstige Wohnungen erstellt werden. Zielpublikum sind junge Familien, Singles und ältere Personen.

Auch die über 150 Jahre alte Kreuztrotte, die unter Denkmalschutz steht, soll «einer sinnvollen Nutzung zugeführt werden», so die Absicht des Gemeinderates. Die Kreuztrotte soll vom Baurechtsnehmer saniert werden. «Danach soll sie teilweise vermietet und in einem gewissen Mass auch für die öffentliche Nutzung zugänglich gemacht werden», schreibt die Gemeinde Meggen in einer Mitteilung.

Die Verhandlungen mit der Liberalen Baugenossenschaft (lbgm) und der Wohnbaugenossenschaft (wbgm) sind weit fortgeschritten. Bis Ende März 2014 soll ein Baurechtsvertrag ausgearbeitet werden.

pd/rem

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.