WOLFENSCHIESSEN: Töfffahrer prallt beim Überholen gegen Traktor

In Wolfenschiessen ist ein Motorradfahrer bei einer Kollision mit einem Traktor schwer verletzt worden. Der Töfffahrer wollte überholen - der Traktor links abbiegen.

Drucken
Teilen
Die Unfallstelle auf der Hauptstrasse bei Wolfenschiessen. (Bild Kapo Nidwalden)

Die Unfallstelle auf der Hauptstrasse bei Wolfenschiessen. (Bild Kapo Nidwalden)

Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Kantonspolizei Nidwalden am Sonntag kurz vor 10.30 Uhr. Ein Traktor mit Anhänger war in Wolfenschiessen auf der Hauptstrasse in Richtung Engelberg unterwegs und bog auf Höhe Mittler Ey nach links ab. Dabei kam es zur Kollision mit einem nachfolgenden Motorradfahrer, der im Begriffe war, mehrere Fahrzeuge zu überholen.

Der Motorradfahrer wurde bei der Kollision schwer verletzt und musste von einem Rega-Helikopter ins Kantonsspital Luzern geflogen werden. Zur Bergung und Mithilfe auf der Unfallstelle wurden der Rettungsdienst des Kantonsspitals Nidwalden und die Feuerwehr Wolfenschiessen aufgeboten.

pd/bac