WOLHUSEN: Die Übernahme der Stewo ist abgeschlossen

Seit 1. Juli sind die Marke Stewo, Grundstück, Gebäude, Anlagen und Vorräte in der Stewo International AG vereint. Die Schneider-Gruppe hat sämtliche Vermögenswerte der Stewo AG erworben.

Drucken
Teilen
Impression der Stewo-Geschenklinie Yuki. (Bild pd)

Impression der Stewo-Geschenklinie Yuki. (Bild pd)

Damit sei die Stewo wieder komplett und der Weg frei für «umfangreiche Investitionen in Vertrieb, Technik und Logistik» am Standort Wolhusen, wie das Unternehmen mitteilt. Die Produktion und der Vertrieb der aktuellen Herbst-/Weihnachts-Kollektion 2009 laufe auf vollen Touren. Die 90 Stewo-Angestellten arbeiten bereits an der neuen Kollektion 2010. Diese soll ganz speziell werden, schliesslich feiert die Stewo im nächsten Jahr ihr 150-Jahr-Jubiläum.

Der Stewo Outlet-Shop eröffnet nach der Sommerpause am 2. September an neuem Standort auf dem Stewo-Firmenareal. Der neue Outlet-Shop sei heller und grösser gestaltet worden und biete ein wesentlich breiteres Produktesortiment, wie es weiter heisst. Die Öffnungszeiten sind jeweils Mittwoch und Freitag von 13.30 bis 18.30 Uhd. Ab dem 4. November ist der Outlet-Shop von Mittwoch bis Freitag, von 13.30 bis 18.30 Uhr geöffnet.

scd