WOLHUSEN: Tageselternvermittlung Rundum rege benutzt

Die Dienstleistungen der Tageselternvermittlung Rundum hat an Attraktivität gewonnen. Dieses Angebot stellt ein wichtiges Segment innerhalb der familienergänzenden Kinderbetreuung dar.

Drucken
Teilen
Tageseltern werden gerne als Betreuungsangebot geschätzt. (Symbolbild Stefan Kaiser/Neue ZZ)

Tageseltern werden gerne als Betreuungsangebot geschätzt. (Symbolbild Stefan Kaiser/Neue ZZ)

Die Präsidentin Lotti Stadelmann Eggenschwiler konnte anlässlich der Generalversammlung der Tageselternvermittlung Rundum in Wolhusen Erfreuliches präsentieren. Das Angebot, Kinder in einer Tagesfamilie zu betreuen, sei rege benutzt worden. Die Betreuung von Kindern konnte im letzten Vereinsjahr erneut um rund 11% gesteigert werden auf neu insgesamt 8 734 Betreuungsstunden pro Jahr. Im Verlaufe des Kalenderjahres wurden insgesamt 34 Kinder in Tagesfamilien betreut.

Die neue Vermittlerin Regina Kohler-Bucher hatte sich sehr gut in ihre neue Tätigkeit eingearbeitet. Ihr Arbeitspensum betrug rund 20%. Das Arbeitspensum der Kassiererin Ursula Helfenstein-Bachmann blieb unverändert. Die Vereinsrechnung mit einem Gesamtaufwand im Jahr 2009 von rund 85'000 Franken führt sie seit einiger Zeit mit einem zeitgemässen Buchhaltungsprogramm, was ihre Aufgabe wesentlich erleichtert.

Finanziell keine leichte Aufgabe
Auf das Vereinsjahr 2009 wurde die Tarifordnung angepasst. Gleichzeitig haben alle Verbandsgemeinden dem Antrag zur Erhöhung des Pro Kopf - Beitrages pro Einwohner von bisher 0.47 Rappen auf 0.60 Rappen ab dem 1. Januar 2009 gutgeheissen.

Im Ausblick auf das laufende Vereinsjahr hält die Präsidentin fest, dass die finanzielle Lage nach wie vor angespannt ist. Eine genaue Budgetierung der Erträge durch die abgebenden Eltern sei nicht immer zuverlässig genug, weil die Tarife von Einkommen der abgebenden Eltern abhängig seien. Weiter wolle der Verein darum bemüht sein, um die Empfehlungen und Richtlinien des Verbandes Tageseltern Schweiz zu erfüllen, was letztendlich zu Mehrkosten führen könnte.

ig