WUCHER: Polizei warnt vor dubiosen Teppichwäschern

Im Kanton Luzern treiben dubiose Teppichwäscher ihr Unwesen. Die Polizei warnt vor überteuerten Angeboten.

Drucken
Teilen

Die Polizei warnt vor dubiosen Teppichwäsche-Angeboten im Kanton Luzern. Die Betrüger machen in Flyern günstige Angebote für Teppichhandwäschen. Kunden, welche von solchen Angeboten profitieren wollten, bezahlten schliesslich wesentlich mehr als versprochen wurde. Zudem wurden die Teppiche nicht wie angepriesen von Hand gewaschen.

Bereits im vergangenen Jahr ermittelte die Luzerner Polizei im Auftrag der Staatsanwaltschaft in 22 solchen Fällen wegen Wucher und Urkundenfälschungen. Die Luzerner Polizei rät bei dubiosen Angeboten kritisch zu sein und allenfalls bei bekannten Reinigungsgeschäften eine Zweitofferte einzuholen.

pd/nop/rem