Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Xavier Naidoo kommt ans Blue Balls Festival

Ein neuer Act ist bestätigt: Zum Abschluss des Blue Balls Festivals 2019 tritt der deutsche Soul-Sänger Xavier Naidoo im Luzerner KKL auf.
Kilian Küttel
Xavier Naidoo trat vor zwei Jahren bereits am Blue Balls auf. Nun kehrt er zurück. (Bild: Alexandra Wey/Keystone, Luzern, 21. Juli 2017)

Xavier Naidoo trat vor zwei Jahren bereits am Blue Balls auf. Nun kehrt er zurück. (Bild: Alexandra Wey/Keystone, Luzern, 21. Juli 2017)

«Da sind wir hin und weg!», schreiben die Organisatoren des Blue Balls Festivals am Donnerstagmorgen überschwänglich in einer weiteren kurzen Medienmitteilung im Vorfeld des diesjährigen Luzerner Musikevents.

Günstigstes Ticket kostet 100 Franken

Dieses Mal heisst der Grund für den schriftlichen Gefühlsausbruch Xavier Naidoo. Der Deutsche Soul- und R&B-Sänger hat seinen Auftritt am Blue Balls bestätigt. Zum Festivalabschluss tritt der 47-Jährige im Konzertsaal des KKL auf. Bereits 2017 kam er fürs Blue Balls nach Luzern.

Ein Ticket in der günstigsten Kategorie kostet 101.90 Franken. Wer direkt vor der Bühne platziert werden will, muss dafür 176.90 Franken pro Billet hinlegen.

Naidoo, der als Mitglied der «Söhne Mannheims» Bekanntheit erlangte und mittlerweile zu den grössten Namen in der deutschsprachigen Musikszene gehört, ist ein weiterer illustrer Künstler, den die Festivalorganisatoren für sich gewinnen konnten.

Vom 19. bis 27. Juli treten rund um das Luzerner Seebecken Künstler auf wie Samy Deluxe, Joss Stone, Ben Harper, Two Door Cinema Club oder die australischen Hardrocker der Band «Airbourne».

Das weitere Programm des Blue Ball Festivals finden Sie hier.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.