Zeitungslektüre für die Pendler

Drucken
Teilen
LZ-Chefredaktor Jérôme Martinu (Mitte) verteilt am Bahnhof die «Luzerner Zeitung». (Bild: Sven Gallinelli (Luzern, 24. März 2017))

LZ-Chefredaktor Jérôme Martinu (Mitte) verteilt am Bahnhof die «Luzerner Zeitung». (Bild: Sven Gallinelli (Luzern, 24. März 2017))

Aktion «Das Interesse unserer Leserinnen und Leser an der Zugentgleisung und ihren Folgen und die Betroffenheit sind sehr gross», sagt Jérôme Martinu, Chefredaktor der «Luzerner Zeitung». Deshalb haben sich Redaktion und Verlag zu einer spontanen Aktion entschlossen. LZ-Mitarbeiter verteilten gestern ab 6 Uhr am Bahnhof Luzern 1000 Exemplare der «Luzerner Zeitung» und 1000 Schoggiherzli. «Unsere Aktion ist auf viel Sympathie gestossen», so Martinu. Auch die Confiserie Bachmann war im Einsatz: Sie hat 3500 Gipfeli verteilt. Zudem wurden über 30 Personen mit den Firmenautos zu ihren Arbeitsorten gefahren. (red)