ZENTRALBAHN: 8500-mal ist die Winteraktion genutzt worden

Bis Ende März hat die Zentralbahn zusammen mit ihren Partnern in einer Winteraktion vergünstigte Ausflüge angeboten. Über 8500 Coupons wurden an den Bahnhöfen eingelöst.

Drucken
Teilen
Die Melchsee-Frutt war bei den Nutzern der Zentralbahn-Winteraktion besonders beliebt. (Archivbild Robert Hess/Neue OZ)

Die Melchsee-Frutt war bei den Nutzern der Zentralbahn-Winteraktion besonders beliebt. (Archivbild Robert Hess/Neue OZ)

«Raus in den Winter» war das Motto der Winteraktion 2008/09. Zusammen mit Partnern hat die Zentralbahn so 16 Ausflüge zu ermässigten Preisen angeboten. Wie es in einer Mitteilung der Zentralbahn heisst, habe die Bevölkerung 8531-mal von diesem Angebot profitiert.

Absoluter Spitzenreiter sei das Angebot «Melchsee-Frutt» mit 4104 eingelösten Coupons gewesen, gefolgt von «Klewenalp-Stockhütte» (1092 Coupons) und «Meiringen-Hasliberg» (1013 Coupons).

Ab Juli 2009 wird die Zentralbahn laut Mitteilung eine Sommeraktion im ähnlichen Stil starten.

ana