Zentralbahn

In diesen Januarnächten verkehren auf der Strecke Luzern – Luzern Allmend/ Messe Bahnersatzbusse

Wegen Arbeiten im Bahnhof Luzern ist die Strecke von Luzern bis Luzern Allmend/Messe vom 10. Januar bis am 14./15. Januar sowie vom 17. Januar bis am 21./22. Januar ab 23.10 Uhr bis Betriebsschluss für den Bahnverkehr gesperrt.

Drucken
Teilen

(sok) Wegen dem Bau der Doppelspur Bahnhof Luzern werden in den Nächten vom 10./11. Januar, bis am 14./15. Januar sowie in den Nächten vom 17./18. Januar bis am 21./22. Januar diverse Vorbereitungsarbeiten im Bahnhof Luzern durchgeführt. Die Strecke Luzern bis Luzern Allmend/ Messe ist deswegen an diesen Daten ab jeweils 23.10 Uhr bis Betriebsschluss gesperrt, wie die Zentralbahn am Montag mitteilte. Auf der Strecke werden Bahnersatzbusse verkehren.

Die Busse werden in Luzern an der Kante Z des Busperrons verkehren. Velos könnten aus Platzgründen keine transportiert werden. Die Abfahrtszeiten sind auch über den SBB-Fahrplan online abrufbar.

Bilder: PD