ZSSV-JO-SPORTTAG: Jugendliche werden sich sportlich zeigen

Am grossen Jugendevent kommt der Sport nicht zu kurz. Mit verschiedenen Spielen wird früh morgens gestartet - und das an einem Sonntag.

Drucken
Teilen
(Symbolbild Stefan Kaiser/Neue ZZ)

(Symbolbild Stefan Kaiser/Neue ZZ)

Am 29. August findet der grösste Jugendevent der Zentralschweiz statt. Neben Zeitvertreibspielen wie Voleyball, Federball, Tischtennis oder Grossfigurenschach können sich Schüler der Stadt Luzern, Mitglieder der Skiclubs und Vereine im Raum Zentralschweiz im Balancieren, in der Schnelligkeit oder im Visualisieren üben. Für die Verpflegung sorgt eine Festwirtschaft. Dies schreibt das Organisationskomitee in einer Mitteilung.

Die Spiele beginnen am Sonntagmorgen um 8.30 Uhr. Die Rangverkündigung und Preisverleihung findet um ca. 16 Uhr statt. Ort des Sportanlasses sind die Luzerner Turnhallen Tribschen und Wartegg. Die Kosten betragen 10 Franken pro Person bzw. 40 Franken pro Team. Da die Teilnehmerzahl auf 1000 Personen beschränkt ist, ist eine Anmeldung bis am 16. August nötig (siehe Kasten). Der Event findet bei jedem Wetter statt.

sab