ZUG: Mit diesem Dreirad fährt er über den Gotthard

Mit einem besonderen Velo wagt sich Wilfried Maret (70) über die Alpen. Das Resultat ist ungewiss. Fest steht aber, dass niemand nass wird.

Merken
Drucken
Teilen
Selbst Regen könnte Wilfried Maret über den Gotthard nicht stoppen. (Bild Stefan Kaiser/Neue ZZ)

Selbst Regen könnte Wilfried Maret über den Gotthard nicht stoppen. (Bild Stefan Kaiser/Neue ZZ)

Kabel winden sich um das Fahrgestell, an der Vorderseite befindet sich eine Solarzelle, der Lenker bietet Platz für Uhr, Kilometerzähler und Natel. Über das Dreirad spannt sich ein transparentes Dach, das so genannte eZe-Top (englisch: easy). Der pensionierte Designer und Erfinder Wilfried Maret aus Zug hat bereits mehrere solcher eZe-Rider entwickelt. Er spannte nicht nur über Dreiräder ein Dach, sondern auch über Velos und Klappvelos.

Mit diesem Gefährt startet er am Donnerstagmorgen zu einer Tour, von seiner Haustür aus geht es bis über den Gotthardpass. Begleitet wird er auf seinem dreitägigen Trip von Hund Jocki. Für den Vierbeiner hat Maret ein Körbchen auf dem Fahrzeug installiert. Mit dem eZe-Rider ist er bereits über 1500 Kilometer gefahren.

Miriam Scherer

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Donnerstag in der Neuen Zuger Zeitung.