Zug
Polizei nimmt entflohenen Gefängnisinsassen in Zürich fest

Am letzten Dienstag ist ein 29-Jähriger aus der Strafanstalt ausgebrochen. Die Strafverfolgungsbehörden entwarnen: Der Mann konnte gefasst werden.

Merken
Drucken
Teilen

(zgc) Am vergangenen Dienstag ist ein Insasse der Strafanstalt Zug während eines externen Arbeitseinsatzes geflüchtet (wir berichteten). Wie die Zuger Strafverfolgungsbehörden in einer Medienmitteilung schreiben, führten intensive polizeiliche Ermittlungen der letzten Tage zum Aufenthaltsort des Gesuchten.

Der 29-jährige Delinquent konnte am Montagmorgen durch die Kantonspolizei Zürich verhaftet werden und befindet sich jetzt wieder in der Strafanstalt Zug.