Zug rammt deutschen Autofahrer

Am Samstag ist es bei einem unbewachten Bahnübergang in Hitzkirch zu einem Unfall gekommen. Ein Zug stiess dabei mit einem aus Deutschland stammenden Autofahrer zusammen.

Merken
Drucken
Teilen
Die Unfallstelle auf der Zugstrecke Gelfingen - Hitzkirch. (Bild: Luzerner Polizei)

Die Unfallstelle auf der Zugstrecke Gelfingen - Hitzkirch. (Bild: Luzerner Polizei)

Laut einem Communiqué der Luzerner Polizei passierte der Vorfall am Samstag, um 17.40 Uhr, auf der Seetalstrasse von Gelfingen nach Hitzkirch. Auf der Höhe der Liegenschaft, Seetalstrasse 1, beabsichtigte der Autolenker, über den unbewachten Bahnübergang zu fahren.

Das beschädigte Auto. (Bild: Luzerner Polizei)

Das beschädigte Auto. (Bild: Luzerner Polizei)

Der aus Deutschland stammende Lenker übersah den herannahenden Zug. Er hatte Glück im Unglück: Niemand wurde dabei verletzt. Ein Atemlufttest beim Mann ergab einen Alkoholwert von 0.94 Promillen.

Eine Blutentnahme wurde angeordnet. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Franken. Für die ausfallenden Bahnverbindungen wurden Ersatzbusse eingesetzt. Die Untersuchung führt die zuständige Staatsanwaltschaft.

pd/ks