Zugverbindung
Störung auf der Bahnlinie zwischen Luzern und Rotkreuz gemäss SBB behoben

Wer mit dem Zug von Luzern nach Zug oder bis Zürich fahren will, brauchte am Freitagabend viel Geduld. Der Bahnverkehr zwischen Luzern und Rotkreuz war unterbrochen.

Drucken
Teilen
In Rotkreuz warteten viele Leute auf den Bahnersatz.

In Rotkreuz warteten viele Leute auf den Bahnersatz.

Bild: Stefanie Geske

Mitten im Feierabendverkehr brauchten Pendler, die mit dem Zug unterwegs sind viel Geduld. Von Luzern in Richtung Zürich war mit Zugsausfällen und Verspätungen zu rechnen.

Printscreen SBB

Gemäss den SBB ist die Störung mittlerweile behoben. (jwe)

Aktuelle Nachrichten