ZUGVERKEHR: Die Züge fahren wieder Richtung Bern

Weil ein Gleis zwischen Langnau und Konolfingen beschädigt war, verkehrten auf der BLS-Strecke zwischen den beiden Orten Bahnersatzbusse. Die Strecke ist nun wieder geöffnet.

Drucken
Teilen
(Symbolbild EQ Images)

(Symbolbild EQ Images)

Auf der Zugstrecke Luzern - Bern war zwischen Langnau und Konolfingen ein Gleis beschädigt, meldete die SBB auf ihrer Störungs-Webseite. Deshalb war die Strecke unterbrochen, die Regionalzüge Luzern - Bern fielen zwischen Trubschachen und Konolfingen aus.

Wie die SBB nun mitteilt, konnte die Störung behoben werden, die Züge verkehren wieder planmässig.

ana