ZUGVERKEHR: Stellwerkstörung in Luzern behoben

Im Bahnhof Luzern hat eine Stellwerkstörung für Verspätungen und Zugausfälle gesorgt. Die Störung ist behoben.

Drucken
Teilen
Die Einfahrt zum Bahnhof Luzern. (Archivbild Chris Iseli/Neue LZ)

Die Einfahrt zum Bahnhof Luzern. (Archivbild Chris Iseli/Neue LZ)

Wegen einer Stellwerkstörung ist der Bahnhof Luzern am Mittwochmorgen für den Bahnverkehr nur beschränkt befahrbar gewesen.

Betroffen waren verschiedene Regional- und S-Bahn-Züge zwischen Luzern und Luzern-Verkehrshaus, Emmenbrücke, Ebikon und Sursee. Die Störung konnte am Mittag behoben werden. 

ana