Zurich Pride Festival: Luzerner in Vorstand gewählt

Denis Kläfiger, Präsident der Luzerner BDP, ist neuer Ressortleiter Politik des Zurich Pride Festival.

Drucken
Teilen

Der Präsident der Luzerner BDP und Koordinator der Gleichstellungsgruppe der BDP Schweiz, Denis Kläfiger (26), wurde als neuer Ressortleiter Politik des Zurich Pride Festival gewählt. Kläfiger wird sich damit für die Akzeptanz und Gleichstellung von Schwulen, Lesben, Bisexuellen sowie Transmenschen einsetzen und der Szene «eine laute Stimme geben, um bis nach Bundesbern Botschaften zu verbreiten», teilt die BDP Luzern mit.

Kläfiger tritt die Nachfolge des zurückgetretenen SP-Politikers Alan David Sangines (Zürich) an. Das Zurich Pride Fes­tival ist nicht nur ein jährlich stattfindendes Festival mit Konzerten, sondern deren Mitglieder sind auch politisch aktiv. (red)