Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Zusammen sind diese beiden Meggerinnen 200 Jahre alt

Meggen hat überdurchschnittlich viele Einwohner im Rentenalter. Zwei davon feierten dieser Tage ihren 100. Geburtstag.
Ein Blumenstrauss von der Gemeinde Meggen: Johanna Mahlstein (links) und Thery Dietrich feierten Anfang Jahr ihren 100. Geburtstag. (Bild: PD)

Ein Blumenstrauss von der Gemeinde Meggen: Johanna Mahlstein (links) und Thery Dietrich feierten Anfang Jahr ihren 100. Geburtstag. (Bild: PD)

In Meggen lebt es sich offenbar lang: Im vergangenen Jahr registrierte die Gemeinde von insgesamt 7225 Einwohnerinnen und Einwohner 108 Personen, die über 90 Jahre alt waren. Es erstaunt daher wenig, dass der Gemeinderat in regelmässigen Abständen zu hohen runden Geburtstagen gratulieren darf. Das schreibt die Gemeinde in einer Mitteilung von Dienstag.

Zwei davon sind Thery Dietrich und Johanna Mahlstein - beide feierten Anfang Jahr ihren 100. Geburtstag. Die Jubilarinnen leben heute im Alters- und Pflegeheim Sunneziel in Meggen. Früher wohnten beide in der Stadt Luzern.

Der Megger Gemeindepräsident und Kantonsrat Urs Brücker (GLP) gratulierte den beiden 100-jährigen persönlich zum Ehrentag und überreichte ihnen nebst Glückwünschen einen Blumenstrauss. (kuy)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.