Zwei Abende, Tröpfchen-System und Desinfektionsmittel – so lief die Geuenseer Gemeindeversammlung im Freien ab

Wegen der Coronapandemie haben die Stimmbürger von Geuensee im Freien abgestimmt. Das Schutzkonzept ging auf – diskutiert wurde bis in die Nacht.

Niels Jost
Drucken

Exklusiv für Abonnenten

Wenn ein grosses Zelt auf dem Sportplatz steht und sich darin bis nach Mitternacht die Leute tummeln, dann bedeutet das eines: es wird gefestet. Nicht so am Dienstagabend in Geuensee. Dort fand in ebendiesem Zelt die Gemeindeversammlung statt – bis zirka 00.15 Uhr.