Ruswil

Zwei Autos kollidieren in Ruswil – eine Person verletzt sich

Am Montagmorgen kollidierten zwei Autos in Ruswil. Eine Person wurde aufgrund ihrer Verletzungen ins Spital gebracht. Die Strasse ist vorübergehend blockiert.

Drucken
Teilen

(lil) Am Montagmorgen nach 7.15 Uhr kollidierten im Gebiet Moos in Ruswil zwei Autos. Eine Person zog sich dabei Verletzungen zu, wie die Luzerner Polizei am selben Montagmorgen mitteilt. Sie wurde durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht. Weitere fünf Mitfahrer wurden zur Kontrolle ebenfalls ins Spital gebracht.

Die beiden Fahrzeuge krachten frontal gegeneinander.

Die beiden Fahrzeuge krachten frontal gegeneinander.

Bild: Luzerner Polizei

Die Strasse ist nun gemäss Polizei vorübergehend blockiert. Die Feuerwehr Ruswil hat eine Umleitung signalisiert.