Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Zwei neue Mitglieder für Spitalrat der Luzerner Psychiatrie

Christine von Wahlde und Bernhard Studer ersetzen am 1. Januar 2019 Dominik Schönborn und Markus Willi.
Christine von Wahlde-Burmeister. (Bild: PD)

Christine von Wahlde-Burmeister. (Bild: PD)

Bernhard Studer. (Bild: PD)

Bernhard Studer. (Bild: PD)

Der Luzerner Regierungsrat hat zwei neue Mitglieder in den achtköpfigen Spitalrat der Luzerner Psychiatrie gewählt: die beiden Ärzte Christine von Wahlde-Burmeister (Oberarth, Bild links) und Bernhard Studer (Luzern, Bild rechts). Sie treten am 1. Januar 2019 die Nachfolge der beiden Ärzte Dominik Schönborn und Markus Willi an, die per Ende Jahr zurücktreten. (pd/jon)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.