Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Zwei Personen bei Autounfall in Geuensee verletzt

Bei einer Kollision zweier Personenwagen haben sich am Freitagmorgen zwei Personen leicht verletzt. Der Verkehr wurde während kurzer Zeit umgeleitet.

Auf der Krumbacherstrasse in Geuensee hat sich am Freitag ein Verkehrsunfall ereignet. Zwei Autos sind kurz vor dem Mittag zusammen gestossen. Ein Autofahrer fuhr gemäss Mitteilung der Luzerner Polizei auf der Strasse von Geuensee her kommend Richtung Zopfenberg. Bei der Einmündung in die Kehrhaldestrasse ist es zu einer Kollision mit einem von rechts herannahenden Personenwagen gekommen.

Bei der Kollision entstand ein Sachschaden von 26'000 Franken.

Bei der Kollision entstand ein Sachschaden von 26'000 Franken.

Bei dem Unfall wurde eine Person leicht verletzt. Sie wurde mit dem Rettungsdienst 144 ins Spital gefahren. Die andere Person erlitt einen Schock und wurde vor Ort behandelt.

Während der Sachverhaltsaufnahme wurde die Strasse gesperrt. Der Verkehr wurde während rund 1,5 Stunden durch die Feuerwehr Region Sursee örtlich umgeleitet. Beim Unfall entstand ein Sachschaden von zirka 26'000 Franken.

Der Unfall ereignete sich kurz vor Mittag. Bilder: Luzerner Polizei

Der Unfall ereignete sich kurz vor Mittag. Bilder: Luzerner Polizei

rgr/pd

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.