Zwei Unbekannte beschädigen bei der Mall Tische, Pflanzen und Fahrräder – Polizei sucht Zeugen

Am frühen Donnerstagmorgen haben zwei unbekannte junge Männer bei der Mall of Switzerland in Ebikon verschiedene Sachbeschädigungen begangen. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Drucken
Teilen
Unbekannte haben am frühen Donnerstagmorgen bei der Wall gewütet und Blumenkübel umgeworfen.

Unbekannte haben am frühen Donnerstagmorgen bei der Wall gewütet und Blumenkübel umgeworfen.

Bild: Luzerner Polizei

(spe) In der Zeit zwischen 4.15 und 4.30 Uhr am Donnerstagmorgen haben bei der Mall of Switzerland in Ebikon zwei Männer randaliert. Die Unbekannten haben Tische und Pflanzen umgeworfen sowie Fahrräder beschädigt, wie es in einer Mitteilung der Luzerner Polizei heisst. Der Sachschaden könne noch nicht genau beziffert werden, dürfte sich aber auf mehrere hundert Franken belaufen.

Die Unbekannten haben teilweise auch Pflanzen ausgerissen und liegen gelassen.

Die Unbekannten haben teilweise auch Pflanzen ausgerissen und liegen gelassen.

Bild: Luzerner Polizei

Die Luzerner Polizei sucht Personen, welche in diesem Zusammenhang Beobachtungen gemacht haben und Angaben zur unbekannten Täterschaft machen können. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 041 248 81 17 zu melden.

Umgeworfene Tische und Pflanzenkübel vor der Mall of Switzerland.

Umgeworfene Tische und Pflanzenkübel vor der Mall of Switzerland.

Bild: Luzerner Polizei