Zwei Velos kollidieren an der Obergrundstrasse

An der Obergrundstrasse in Luzern kam es am Donnerstagnachmittag zu einem Zusammenstoss zwischen zwei Velos. Ein unbekannter Beteiligter fuhr weiter, ohne seine Angaben der Polizei zu melden.

Drucken
Teilen
Der Unfall ereignete sich auf der Veloverbindung zwischen Taubenhaus- und Obergrundstrasse. (Bild: map.search.ch)

Der Unfall ereignete sich auf der Veloverbindung zwischen Taubenhaus- und Obergrundstrasse. (Bild: map.search.ch)

Der Unfall geschah am Donnerstag, um zirka 16.15 Uhr, auf dem Verbindungsweg der Taubenhaus- zur Obergrundstrasse, wie die Luzerner Polizei mitteilt. Als die eine Velolenkerin in die Obergrundstrasse einmünden wollte, prallte sie mit einem anderen Velofahrer zusammen. Die Frau verletzte sich beim Sturz mittelschwer. Der Mann auf dem Velo fuhr danach weiter, ohne seine Personalien den Beamten zu sagen.

Die Luzerner Polizei bittet Zeugen oder den Mann, sich unter der Telefonnummer 041 248 81 17 zu melden.

pd/ks